Rucksack Reisen veranstaltet in der Wintersaison 2010/11 Gruppenreisen nach Mittelschweden. Nahe der Grenze zu Norwegen residieren im Wintercamp Idre Aktivurlauber, deren Reiseprogramm von Rucksack Reisen betreut wird. Für diese Aufgaben werden Tourbegleiter gesucht.

Der Aufgabenbereich

Aufgabenbereich Nummer eins der Tourbegleiter ist die Durchfu?hrung der Tagesprogramme. Wir bieten jeden Tag mindestens eine, meist jedoch zwei gefu?hrte/begleitete Aktivitäten an. Daru?ber hinaus leisten wir Fahrdienste und stellen sicher, dass die Gäste, die selbständig den Tag im ca. 10 Kilometer entfernten Skigebiet Idre Fjäll verbringen wollen, dorthin kommen (und auch wieder zuru?ck). Seit zwei Jahren setzen wir fu?r diese Transferfahrten bei sehr vollem Camp auch den örtlichen Busunternehmer ein, diese Zusammenarbeit werden wir auch in dieser Saison fortfu?hren. Generell wird aber auch recht viel mit den eigenen Kleinbussen gefahren: Tägliche Transfers zum Idre Fjäll, zu den Startpunkten der Tagestouren sowie fu?r die Gäste, die an mehrtägigen Huskytouren teilnehmen, werden von den Tourbegleitern geleistet.
Seit einigen Jahren arbeiten wir mit der Huskyfarm Wyugas in Drevdagen zusammen. Diese bietet Halbund Ganztagestouren mit Schlittengespannen in kleinen Gruppen an. Dieses Programm wird sehr gut
angenommen. Auch hierhin leisten wir den Transfer.
Die Aufrechterhaltung von Sauberkeit und Ordnung auf der Anlage (Außenbereich, Terrassen, Fahrzeuge), die Betreuung der Sauna und des Badezubers, allgemeine Ausru?stungspflege und die Mithilfe beim Spu?len nach dem Abendessen gehören ebenfalls zu den Aufgaben des Teams. Auch außerhalb der angebotenen Touren stehen die Tourbegleiter den Gästen mit Rat, Tat und guter Laune bei.

Den genauen Ablauf der einzelnen Touren könnt Ihr im Winterkatalog bzw. auf unserer Homepage www.rucksack-reisen.de nachlesen. Für alle Sondertouren benötigen wir Tourenbegleiter mit entsprechenden Kenntnissen und Vorerfahrungen, die einige von euch ja schon haben, aber auch in der von uns angebotenen Winterschulung erworben werden können.

Die Anforderungen

Super nett, super flexibel, super belastbar.
• Wintersportkenntnisse, vor allem Langlauf
• Routinierter Umgang mit Karte und Kompass
• Selbstverständnis als »Dienstleister«
• Fu?hrerschein III bzw. BE mit Erfahrung auf Schnee und Eis
• Sprachkenntnisse (Englisch oder Schwedisch...) wu?nschenswert
• Bei Spezialwochen entsprechende Schulungen/Erfahrungen
Es ist unumgänglich, dass täglich mit dem Kleinbus gefahren wird und zwar unter winterlichen
Straßenbedingungen. Die Bullis sind mit Spikes ausgeru?stet was eine souveräne, vorsichtige und
vorrausschauende Fahrweise aber nicht u?berflu?ssig macht.

Die Konditionen


Als TB erhältst Du 18,- Euro/Tag Aufwandsentschädigung. (RR-Outdoorguides natu?rlich 22,50€)
Du fährst ab Hamburg in unserem Reisebus mit und hast natu?rlich freie Kost und Logis. LL-Ausru?stung kann kostenfrei im örtlichen Skiverleih entliehen werden.
Solltest du noch Fragen haben kannst du diese direkt an Thomas stellen, am besten zu erreichen unter t.geipel@rucksack-reisen.de oder telefonisch unter 0046-253-598030.

Bewerbung


Bitte schicke Deine Bewerbung mittels angefu?gtem Personalbogen unter Angabe des genauen Verfu?gungszeitraumes an:
Rucksack Reisen
z.Hd. Stephan Grimoni
Saerbecker Str. 5
48268 Greven
s.grimoni@rucksack-reisen.de

Weitere Info als PDF