Am 10. September erscheint KANU 6/2015, darin die geballte Familienpower: Erst die Gebrüder Hoffmann in Litauen, dann die Lämmlers im Interview. Dazu gibt’s eine Kaufberatung Doppelpaddel, Tourentipps, Workshop, eine Revierupdate zum Vorderrhein und und und ...

Ein Wimmelbild der Extraklasse eröffnet diesmal die Szene, dazu gibt es Neuigkeiten vom Medelser Rhein in der Schweiz, den neuen Online-Auftritt von Sport Schröer, ein Kajakcamp in Griechenland, alles zu Freya Hoffmeisters großer Vortragstour über ihre Südamerika-Umrundung und viele weiter Meldungen aus der Paddelszene. Danach nehmen uns Lars und Niels Hoffmann mit auf eine abenteuerliche Kanutour an der EU-Ostgrenze in Litauen. Jetzt wird's wild: Im großen Interview verraten die Schweizer Buben Sven und Lars Lämmler das Geheimnis ihres Erfolgs. Nach einem kurzen Abstecher ins Vereinsleben der SpVg Boich-Thum geht’s zurück in die Schweiz: Ex-KANU-Praktikantin Franzi Biechler berichtet von ihrem Leben als Kajaklehrerin am Vorderrhein.

Die Saison neigt sich dem Ende und das Paddel hat ganz schön gelitten? Dann wird es vielleicht Zeit für einen neuen Antrieb. KANU erklärt, worauf Sie beim Kauf eines Doppelpaddels achten müssen und welche Optionen es inzwischen gibt. In den Tourentipps nehmen wir Sie in Heft #6 mit zum Rheinsberger Rhin und auf die Lauchert auf der Schwäbischen Alb. Auch in Sachen »Tested on Tour« waren wir fleißig: Nortik Fold 4.2, Eskimo Salto Evolution und die Spritzdecke Royale von Immersion Research wurden unter die Lupe genommen. Im Workshop erklärt Tobi Nietzold, wie auch Wildwasserpaddler vom Kanupolo-Spielen profitieren können. Und last but not least nimmt Jörg Knorr uns mit auf eine traumhafte Sommertour ins schwedische Dalsland. Viel Vergnügen!